Sie befinden sich hier:

17.12.2016 Ökologisch Kochen mit dem BUND

Gut geeignet als Weihnachtsgeschenk: Auch im Jahr 2017 veranstalten wir wieder einen ökologischen Kochkurs gemeinsam mit der Volkshochschule. Termin ist Samstag, der 6. Mai von 11.00 bis 15.00 Uhr. Der Kurs findet wieder im Evangelischen Bildungwerk am Schwanenwall statt. Unter der Leitung von Hermann Woelke wird darauf geachtet, dass die Zutaten - wenn möglich - aus der Region, der Saison und ökologischem Anbau kommen. Anmeldungen bei der VHS Dortmund unter der Kurs-Nummer 171-55104.

26.05.2016 Ökologisch Kochen machte wieder Spaß

Unter Leitung von Hermann Woelke fand am 27. August 2016 wieder ein ökologischer Kochkurs unter dem Motto "Klimaschutz in Topf und Pfanne" gemeinsam mit der Volkshochschule im Evangelischen Bildungszentrum (Reinoldinum) statt. Es wurden drei vegetarische, zum Teil auch vegane Menüs zubereitet (Rezepte hier). Dabei achteten wir wie üblich auf regionale, saisonale und ökologisch angebaute Lebensmittel. Fakten zum Klimaschutz wurden ebenso wie ein kleines Klima-Lexikon vermittelt. Hier eine kleine Fotoauswahl:

Weiterlesen...

Arbeitsgruppe Klimaschutz und Energie

Klimaschutz und ein nachhaltiger Umgang mit Energie werden aufgrund wachsender Umweltprobleme und stetig knapper werdender Ressourcen zur Energieerzeugung immer wichtiger.

Wir - die Arbeitsgruppe Klimaschutz und Energie - wollen deshalb vermehrt Aktionen in Dortmund zu Klimaschutz- und Energiethemen durchführen. Da auch von der Stadt und anderen Organisationen viele Aktionen dazu stattfinden bzw. anlaufen, sind verstärkt Kooperationen geplant. Wir führen jedes Jahr eine Hofladenradtour und zwei ökologische Kochkurse durch. Wir freuen uns über jede/n, der uns dabei unterstützen will! Mitgliedschaft im BUND ist keine Voraussetzung. Schnuppert einfach mal rein!

Kontakt: Gabriele Rechmann Tel. 0231 / 28 57 31

07.01.2016 Klimaschutz in Topf und Pfanne am 6. Februar 2016

Der nächste Kurs "Klimaschutz in Topf und Pfanne" findet gemeinsam mit der Volkshochschule am 6. Februar 2016 im Reinoldinum, Schwanenwall 34, statt. Der letzte Kurs am 28.2.2015 war schnell ausgebucht. Es wurden vier vegetarische, zum Teil auch vegane Menüs zubereitet (Rezepte hier). Die Zutaten kamen wie bisher weitgehend aus der Region, der Saison und ökologischem Anbau. Anmeldung über die Volkshochschule: www.vhs-dortmund.de.

24.09.2014 Ökologisch Kochen macht Spaß

Unter dem Motto "Klimaschutz in Topf und Pfanne" luden wir zusammen mit der Volkshochschule zum gemeinsamen Kochen am 24. September 2014 in die Lehrküche der VHS ein. Wir kochten vegetarische Menüs, backten Brot und bereiteten Brotaufstriche. Die Zutaten kamen fast vollständig aus der Region, der Saison und ökologischem Anbau. Der Kurs war mit 16 Teilnehmern ausgebucht. Alle waren mit Spaß dabei und ließen sich die Gerichte schmecken (Rezepte hier). Das nächste Kochen ist bereits für den 28.2.2015 geplant. Anmeldungen bei der VHS.

Weiterlesen...

15.02.2014 Der BUND kochte klimafreundlich

Unter dem Motto "Klimaschutz in Topf und Pfanne" luden wir zusammen mit der Volkshochschule zum gemeinsamen Kochen am Samstag, 15.2.2014 in die Lehrküche der VHS ein. Mit 16 Personen kochten wir 3 vegetarische Menüs, u.a. Rotkohlsalat, Schwarzwurzel-risotto und Windbeutel mit Pastinakencreme. Die Zutaten waren fast vollständig aus der Region, der Saison und ökologischem Anbau. Wir hatten viel Spaß dabei und wollen die Reihe fortsetzen. Dann z.B. mit Brotaufstrichen.

Weiterlesen...


 

Nächster Kochtermin:
6. Mai 2017, 11-15 Uhr
im Ev. Bildungswerk, Schwanenwall

Jetzt zum Ökostrom- anbieter wechseln!

Atomausstieg selber machen
 

Metanavigation: