Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Dortmund

BUND-Jugend-Camp "Machen statt Motzen" in Dortmund

28. Mai 2018 | BUND, Suffizienz

Vom 28.5. bis 3.6.2018. Schnell anmelden! Noch Plätze frei!

 (Mastamo Netzwerk‎)

Vom 28. Mai bis zum 3. Juni 2018 findet zum fünften Mal das Jugend-Camp "Machen statt Motzen" (MaStaMo Skill Sharing Camp) der BUND-Jugend NRW auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges in Dortmund-Derne statt. Zielgruppe sind Jugendliche ab 14 Jahren. Einige Plätze sind noch frei, sodass auch kurzfristig noch Anmeldungen möglich sind. Mit rund 100 Teilnehmenden pro Tag wird es zahlreiche inhaltliche, kreative und praktische Workshops geben. Innerhalb der Workshops geht es darum, Fähigkeiten, Wissen, Projekte und Visionen für eine gerechte, friedliche und naturverträgliche Welt zu teilen und weiterzuentwickeln. Das Camp wird damit zu einem Ort der Vernetzung und Inspiration, der Mut macht sich aktiv in unsere Gesellschaft einzubringen und der die Teilnehmenden darin bestärkt, Zukunftsvisionen zu entwickeln, sich darüber auszutauschen, und ins Tun zu kommen. Der Teilnahmepreis richtet sich nach Selbsteinschätzung. Als Richtwert pro Tag wird 8 Euro angesetzt.

Weitere Infos: https://www.bundjugend-nrw.de/termin/mastamo

 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb