Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Dortmund

Hofladenradtour 2018 in den Dortmunder Süden

Exkursion | BUND, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, Suffizienz

Wer regionale Produkte kauft, schont das Klima. Zusammen mit dem ADFC radeln wir auch 2018 wieder dem Klimawandel davon. Die Radtour führt am 8. September 2018 erstmals in den Dortmunder Süden. Nach einem Besuch des Umweltkulturparks in Barop fahren wir entlang des renaturierten Rüpingsbachs zu einem Hofladen in Großholthausen, dann über Hombruch, Lücklemberg und Wellinghofen zum Steffenhof in Benninghofen. Über Hörde und entlang der Emscher geht es dann zum AWO-Schultenhof in Renninghausen, wo wir unsere Tour mit einem Kaffeetrinken ausklingen lassen,

Veranstalter: BUND und ADFC

Treffpunkt: S-Bahn-Station Dortmund-Universität

Teilnahmegebühr: 5 Euro. Für Mitglieder von BUND und ADFC kostenlos

Leitung: Karl-Heinz Kibowski (ADFC) und Thomas Quittek (BUND)

 

 

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

08. September 2018

Enddatum:

08. September 2018

Uhrzeit:

12:00-16:00 Uhr

Ort:

S-Bahn-Station Dortmund-Universität

BUND-Bestellkorb