Kreisgruppe Dortmund

Klimaschutz in Topf und Pfanne (fällt wegen Corona aus)

Unter dem Motto "Klimaschutz in Topf und Pfanne" führen wir gemeinsam mit der Volkshochschule zweimal im Jahr Veranstaltungen zum ökologischen Kochen durch. Unter der Leitung von Hermann Woelke und Monika Röttgen kochen wir vegetarische, meist sogar vegane Menüs. Die Zutaten kommen fast vollständig aus der Region, der Saison und ökologischem Anbau. Bekanntlich verursachen die Produktion von Fleisch und weite Transporte hohe Treibhausemissionen. Die Veranstaltung soll zeigen, dass man auch schmackhafte Gerichte unter Klimaschutzaspekten zubereiten kann. 

Der Kurs 211-55006 sollte am 13. März 2021, 11:00-15:00 Uhr in der VHS-Lehrküche (Kampstr. 47) stattfinden und 29,90 Euro inkl. Lebensmittelumlage kosten. Wegen der Corona-Pandemie fällt dieser nun aus und soll im Herbst nachgeholt werden. Die Anmeldung erfolgt über die VHS Dortmund

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

13. März 2021

Enddatum:

13. März 2021

Uhrzeit:

11:00-15:00 Uhr