Kreisgruppe Dortmund

Klimaschutz in Topf und Pfanne - Kochen mit dem BUND

| BUND, Klimawandel, Landwirtschaft, Ökologisches Kochen

 (Stephan Schütze)

Ziel dieser zweimal im Jahr vom BUND in Kooperation mit der VHS stattfindenen Veranstaltung "Klimaschutz in Topf und Pfanne" ist die Verwendung pflanzlicher Produkte der Saison, aus der Region und aus ökologischem Anbau. Bekanntlich verursachen die Produktion von Fleisch und weite Transporte hohe Treibhausemissionen. Die Veranstaltung soll zeigen, dass man auch schmackhafte Gerichte unter Klimaschutzaspekten zubereiten kann.

Der nächste Kochkurs 22-55025 findet am 5. November 2022 statt. Anmeldung über die VHS. Kosten: 29,90 Euro inkl. Lebensmittelumlage.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

05. November 2022

Enddatum:

05. November 2022

Uhrzeit:

10-15 Uhr

Ort:

VHS-Lehrküche, Kampstr. 47

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen