Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Dortmund

Naturkundliche Wanderung "Rund um Barop"

Exkursion | BUND

Zur naturkundlichen Wanderung „Rund um Barop“ laden wir am Sonntag, den 5. Mai 2019 ein. Die Wanderung dauert etwa drei Stunden. Start ist um 10.45 Uhr an der S-Bahn-Station Barop (S 5) an der Baroper Bahnhofstraße. Von dort geht es zunächst zum renaturierten Rüpingsbach, der das Naturschutzgebiet „An der Panne“ begrenzt. An der Ostenbergstraße betreten wir den Umweltkulturpark und besichtigen u.a. eine Streuobstwiese. Wir überqueren die Marie-Curie-Allee und wandern ins Rahmkebachtal. Von dort machen wir einen Abstecher auf den Campus Nord mit der H-Bahn. Von dort wandern wir weiter ins Tiefenbachtal und gelangen am Bezirksfriedhof Menglinghausen vorbei an unseren Ausgangspunkt zurück.

Die Leitung hat Thomas Quittek. Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen 3 Euro.

Eine Anmeldung ist erforderlich: BUNDteam(at)bund-dortmund.de

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

05. Mai 2019

Enddatum:

05. Mai 2019

Uhrzeit:

10:45-14:00 Uhr

Ort:

S-Bahn-Station DO-Barop, Baroper Bahnhofstraße

BUND-Bestellkorb