Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Dortmund

Kirchentag in Dortmund

24. Juni 2019 | BUND

Vom 19.-23. Juni fand der evangelische Kirchentag in Dortmund statt. Gekommen sind rund 121.000 Teilnehmer*innen.

Stand des BUND beim Kirchentag  (Philipp Kotthoff / BUND Dortmund)

Vom 19.-23. Juni fand der evangelische Kirchentag in Dortmund statt. Gekommen sind rund 121.000 Teilnehmer*innen.
Gestartet wurde mit einem großen Fest mitten in der Innenstadt, dem „Abend der Begegnung“, an dem Dortmund seine Gäste willkommen hieß. Wir als Dortmunder Kreisgruppe kamen dort mit ersten Besucher*innen ins Gespräch.
Von Donnerstag bis Samstag war das räumliche Zentrum auf dem Messegelände, den Dortmunder Westfalenhallen. Dort war auch der BUND mit einem großen Stand im Bereich „Stadt und Umwelt“ vertreten.
Präsentiert wurden Themen von überregionaler Relevanz mit Bezug auf die jeweils laufenden Podien. Die Resonanz und das Interesse an unserer Arbeit waren positiv. Besonders erfrischend waren die Besuche von BUND Menschen aus ganz Deutschland. Auch die BUNDjugend war mit der „Global Home Tour“ im Zentrum Jugend dabei.
Mit den Gottesdiensten im Westfalenpark und im Fußballstadion des BVB fand der Kirchentag einen gelungenen Abschluss.
Die großartige Stimmung in der gesamten Stadt zeigt dieses Video anschaulich.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb