Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Dortmund

Klima-Kohle-Demo in Köln

01. Dezember 2018 | BUND, Klimawandel, Kohle

Über 36.000 Menschen fordern in Köln und Berlin Schutz vor Klima-Desaster

Klima Kohle Demo am 01.12.2018 in Köln  (Dirk Jansen / BUND)

Über 36.000 Menschen protestieren heute in Köln und Berlin trotz Kälte und Wind für einen engagierten Kohleausstieg und gegen das Versagen der Bundesregierung beim Klimaschutz. Kurz vor Beginn des Weltklimagipfels (COP24) im polnischen Katowice und vier Tage nach dem vernichtenden Klima-Zeugnis des UN-Umweltprogramms zeigten sich viele der Demonstrantinnen und Demonstranten entsetzt und enttäuscht über die Untätigkeit der Politik. Die Klimakrise sei längst bittere Realität.

Auch wir von der Dortmunder BUND Kreisgruppe waren mit vielen Mitstreiter*innen mit dem Zug nach Köln gereist; teilweise sogar mit dem Fahrrad.

Weitere Informationen: https://www.bund-nrw.de/themen/mensch-umwelt/braunkohle/aktiv-werden/klimaschutzdemo-in-koeln-und-berlin-1122018/

Fotos: https://www.flickr.com/photos/bund_bundesverband/albums/72157702780773311

Film zur Demo: https://youtu.be/OvKCWDnN3Kw

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb